Gemeinde Zetel

Hauptinhalt

Sie sind hier:

Gartenabfall Entsorgung

Ansprechpartner/in beim Landkreis Friesland
Beratungsservice: Abfall
Kreisamt
Lindenallee 1
26441 Jever
Telefon: 04461 919-8686
Telefax: 04461 919-8309
E-Mail:

Allgemeine Informationen

Bei den pflanzlichen Gartenabfällen unterscheidet der Landkreis Friesland zwischen den feinen und den sperrigen Bioabfällen.

Die feinen Bioabfälle sind Blätter, Gras usw. sowie Äste, Heckenschnitt unter 90 cm (ca. Armlänge). Diese passen in die Biotonne.

Alle Pflanzenabfälle über 90 cm gelten als sperrig, weil sie nicht über die Biotonne entsorgt werden können und werden als Ast- und Strauchwerk bezeichnet.

Verfahrensablauf

Im Kompostwerk im Abfallwirtschaftszentrum AWZ) Wiefels werden die Bioabfälle aus der Biotonne schadlos dem natürlichen Kreislauf wieder zugeführt.
Sperriges Strauchwerk (> Armlänge) wird dabei bereits seit Jahren gesondert gesammelt/angenommen und in einem Biomassekraftwerk CO2-Neutral in Energie umgewandelt.

An wen muss ich mich wenden?

Der Landkreis Friesland verwertet die Bioabfälle gemäß der Abfallentsorgungsatzung in Verbindung mit den geltenden Gesetzen.
Die Gebührenerhebung erfolgt durch die Städte und Gemeinden.

Entsorgungswege:

Abfallart

Entsorgungsweg

Kosten / Hinweis

1) pflanzliche Abfälle < 90 cm = Bioabfall

- fein (Gras, Blätter, Heckenschnitt, Holzhäcksel, Küchenabfälle etc.)

- Äste bis Armlänge

Komposthaufen

Eigenkompostierung (weitgehend kostenfrei)

Bio- & Gartenabfalltonne

Kosten in Abfallgebühr enthalten

Wertstoffhof Varel

AWZ-Wiefels

Tonnengängiger Bioabfall (alles was in Säcke passt), ist kostenpflichtig;
Zahlung vor Ort (Varel nur Kleinmengen im Gartenabfallsack)

2) pflanzliche Abfälle  > 90 cm (= Ast- und Strauchwerk, sperriger Bioabfall)

- Äste:
größer Armlänge oder bis 15 cm ∅

- Wurzelteller:
bis 25 cm ∅

Ast- & Strauchwerksammlung

  • Bündelsammlung von der Grundstücksgrenze
  • dezentrale Annahme bis 2 m³

Wertstoffhof Varel

AWZ-Wiefels

Zweimal pro Jahr bis zu 2 m³ kostenfrei

Altholzverwerter

AWZ-Wiefels

Mengen über Anliefergrenze und alle gewerblichen Anlieferungen sind immer kostenpflichtig:

3) Äste (Übergröße)

- Äste: über 15 cm ∅

- Wurzelteller:
über 25 cm ∅

Altholzverwerter

AWZ-Wiefels

Dieses Altholz ist im AWZ immer kostenpflichtig

große Mengen und große Wurzeln nur auf Voranmeldung (04461-9319-10)

Äste getrocknet als Brennholz

Welche Gebühren fallen an?

Die Biotonne wird während der Vegetationsperiode immer 14-täglig abgeholt, gleich welcher Abfuhrrhythmus für die Restabfalltonne gewählt wird. In der kalten Jahreszeit  (Dezember bis Februar) alle vier Wochen (Siehe Abfuhrkalender). Für zusätzlichen Bedarf an Biotonnen z.B. bei größeren Gärten kann gegen Gebühr eine zusätzliche Gartenabfalltonne beantragt werden.

Bei der Eigenanlieferung werden die Gebühren analog zur Abfallentsorgung erhoben. Alles was in eine Tonne (oder Sack) passen ist kostenpflichtig, die sperrigen Abfälle sind (bis 4m³ pro Jahr) kostenfrei.

Die Entsorgung von bis zu 4 m³ Ast- und Strauchwerk an den Entsorgungsanlagen ist kostenfrei. Anlieferung maximal 2m³ pro Anlieferungstag. Als Ast- und Strauchwerk gelten alle Äste und Sträucher länger als Armlänge (zu lang für die Biotonne = sperrig)

Feine Bioabfälle (Gras, Moos, Blätter, Häcksel, Heckenschnitt usw.) sind kostenpflichtig. Eine Annahme erfolgt in der zentralen Annahmestelle im Abfallwirtschaftszentrum Wiefels oder über die Biotonne.

Rechtsgrundlage
Was sollte ich noch wissen?

Öffentliche Brauchtumsfeuer, z.B. Osterfeuer werden von der Pflanzenabfallverordnung nicht erfasst.
Brauchtumsfeuer müssen bei den Gemeinden angemeldet werden und werden z.B. aus Brandschutzgründen kontrolliert.
Private Osterfeuer ohne öffentlichen Zugang sind nicht genehmigungsfähig.

Das Verbrennen von stückigem, trockenem Holz z.B. in einem Feuerkorb, Lagerfeuer z.B. im Rahmen einer Veranstaltung, Feier benötigt ebenfalls keine Genehmigung.

Bemerkungen

Der Landkreis Friesland verwendet auf dieser Seite unter Umständen externe Links. Auf Inhalte, die Sie dort vorfinden, hat der Landkreis Friesland keinen Einfluss. Weitere Hinweise zu externen Links finden Sie im Impressum.

ZURÜCK

Infobereich

Logo Zetel/Szczyrk © Einheitsgemeinde Zetel

Termine

Dienstleistungen A-Z

#A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Freibad
Öffnungszeiten Kontakt Aktuelle Meldungen