Gemeinde Zetel

Hauptinhalt

Sie sind hier:

Anlagen in, an, über und unter oberirdischen Gewässern

Ansprechpartner/in beim Landkreis Friesland
Herr E. Fehnders
Amt / Bereich
Fachbereich Umwelt
Kreisamt, Zimmer 500 // 3. OG
Lindenallee 1
26441 Jever
Telefon: 04461 919-5000
Telefax: 04461 919-7710
E-Mail:

Allgemeine Informationen

Die Herstellung und die wesentliche Änderung von Anlagen in, an, über und unter oberirdischen Gewässern bedürfen der Genehmigung des Landkreises Friesland als Untere Wasserbehörde.

Solche Anlagen sind insbesondere,

  1. bauliche Anlagen wie Gebäude, Brücken, Stege, Anlegestellen
  2. Leitungsanlagen
  3. Dammstellen

Ausnahme:

Einer wasserrechtlichen Genehmigung bedürfen nur bauliche Anlagen, die keiner sonstigen behördlichen Zulassung (z.B. bau- oder bergrechtliche Genehmigung) bedürfen.

Darüber hinaus ist eine wasserrechtliche Genehmigung für solche Anlagen nicht erforderlich, die der erlaubnispflichtigen Benutzung, der Unterhaltung oder dem Ausbau eines Gewässers dienen.

Vorraussetzung:

Die Genehmigung kann nur erteilt werden, wenn das Vorhaben den Wasser- oder Naturhaushalt, das Landschaftsbild oder sonstige Belange des Wohls der Allgemeinheit nicht wesentlich beeinträchtigt.

 

ZURÜCK

Infobereich

Logo Zetel/Szczyrk © Einheitsgemeinde Zetel

Termine

Dienstleistungen A-Z

#A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Freibad
Öffnungszeiten Kontakt Aktuelle Meldungen