Gemeinde Zetel

Hauptinhalt

Sie sind hier:

36. Neuenburger Kunstwoche

Mo, 24.06.2019 - Mo, 01.07.2019

„Magische Kunst“ - täuschen und verzaubern
24.06. - 30.06.2019
 Jury wählte Künstler aus
 
 
Der Kunstverein „Bahner“ lädt vom 24.06. - 30.06.2019 zur Neuenburger Kunstwoche mit dem Thema „Magische Kunst - täuschen und verzaubern“ ein.
 
Am Mittwoch, traf sich die Jury, bestehend aus 7 Mitgliedern des Kunstvereins „Bahner e.V. und dem Kulturkoordinator der Gemeinde Zetel, um aus rund 100 Bewerbungen die Teilnehmer der 36. Neuenburger Kunstwoche auszuwählen.
 
Zur Kunstwoche 2019 wurden Sergej Tihomirov aus Hannover, Ip Kyu Jang aus Düsseldorf sowie Maria Korporal aus Berlin, Inge-Rose Lippok aus Hannover und Jan-Hendrik Pelz aus Schorndorf eingeladen.
 
Die Arbeiten von Jan-Hendrik Pelz entsprechen wohl am ehesten dem, was man sich klassisch unter „Magischer Kunst“ vorstellt. In seinen realistischen Darstellungen täuscht er mit malerischen Mitteln dem Betrachter eine dreidimensionale Welt auf zweidimensionaler Ebene vor.

Der Künstler Sergej Tihomirov malt ebenfalls gegenständlich. Doch in einem zweiten Malprozess wird das realistische Bild nach und nach mit einem abstrakten Bild übermalt und Teil einer raumgreifenden Installation zum Thema „Rotlichtmalerei“, die in ihrer Wirkung die unterschiedlichen Wellenlängen des Lichtes nutz, um den Bertachter zu faszinieren.

Inge-Rose Lippok zerlegt ihr „Motiv“ in zweidimensionale Flächen und ordnet dann die Bildfragmente in einer dreidimensionalen Installation zu einer neuen „räumlichen Realität“.
 
Die anderen  Künstler nutzen die Neuen Medien „Licht-, Ton- und Videoinstallationen.

Maria Korporal entwickelt während ihres Aufenthaltes eine interaktive Video-Installation, die der Zuschauer mit dem eigenen Atem verändern kann, während der Besucher in der Installation von Ip Kyu Jang selbst zum Bestanteil einer virtuellen Welt wird. Der Künstler thematisiert mit seiner Arbeit die Koexistenz der virtuellen und der physisch erfahrbaren Welt. Vier webcams erschaffen eine neue virtuelle Welt, in der sich der Betrachter wiederfindet.
 
Die Neuenburger Kunstwoche wird von der Gemeinde Zetel, dem Landkreis Friesland, der Oldenburgischen Landschaft mit Mittel des Landes Niedersachsen, der Stiftung der Öffentlichen Versicherungen, EWE-Stiftung,  Friesland und der Gertrud-und-Hellmut-Barthel-Stiftung gefördert.

 
 
 
 
 
Mitmachaktion:
Beschreibung der Mitmachaktionen für Schulkassen im Rahmen der Neuenburger Kunstwoche
 
Der Dipl. Designer Gerald Chmielewski; Kalle und Marie Charlott Proll bieten begleitend zur Neuenburger Kunstwoche „Magische Kunst“ Mitmachaktionen für Schulklassen der Friesischen Wehde an. Unter Anleitung der Dozenten können sich die Schulklassen dem Thema der Kunstwoche gestalterisch nähern. Die Mitmachangebote werden an den Wochentagen jeweils zweimal täglich um 9.00 Uhr und 10.30 Uhr angeboten. Rund 300 Schüler/innen können so von den Kreativangeboten außerhalb des Schulbetriebs profitieren. – Und dies im doppelten Sinn. Der Besuch der Schulklassen gliedert sich in zwei Bereiche. Zum einem das Mitmachangebot selbst und zum anderen der Besuch der offenen Atelierwerkstätten der teilnehmenden Künstler. Dieser Besuch fördert nicht nur die Kontakte zwischen Schülern und Künstlern, sondern fordert die Schüler/innen auch auf, sich auch mit den unterschiedlichsten Aspekten der Kunst auseinanderzusetzen. Dabei steht selbstverständlich der Spaß im Vordergrund. Aus den Erfahrungen der letzten Aktionswochen kann man bestätigen, dass insbesondere dieser unkomplizierte Kontakt zwischen Schülern und Künstlern nachhaltige Wirkung im eigenen kreativen Gestaltungsspielraum der Kinder hinterlässt und zu spannenden Ergebnissen führt. Die Arbeiten der „kleinen Künstler“ werden ebenfalls im Rahmen der Abschlussausstellung der Öffentlichkeit präsentiert, um auch diesen Werken einen gebührenden Stellenwert zu verleihen.
 
Nebeneffekt der Einbindung der Schüler ist, dass diese wiederherum ihre Eltern zum Besuch der Abschlusspräsentation der Kunstwoche motivieren.


Rubrik
Ausstellungen, auch gewerblich

Veranstaltungsort
Vereenshuus Neuenburg
Urwaldstraße 37
26340 Zetel
Deutschland
Veranstalter
Wolfgang Andrée
Birkhuhnweg 26
26340 Zetel
ZURÜCK

Infobereich

Logo Zetel/Szczyrk © Einheitsgemeinde Zetel

Termine

Dienstleistungen A-Z

#A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Freibad
Öffnungszeiten Kontakt Aktuelle Meldungen